Bitte verwenden Sie einen anderen Browser, da der Internet Explorer von uns nicht unterstützt wird.

Datenschutzerklärung

1. Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer und Betroffene über die Zwecke, die Art und den Umfang der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch timebite auf. Diese Information erfolgt gemäß Artikel 13 und 14 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher der Datenverarbeitung ist:
timebite Solutions GmbH
Amtshausgasse 8, Top 19-20
A-1050 Wien

Für Anfragen betreffend den Datenschutz sowie zur Geltendmachung der Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung und Löschung (Artikel 15 ff DSGVO) wenden Sie sich bitte an:
timebite Solutions GmbH
E-Mail: office@timebite.at

2. Welche Daten werden verarbeitet und woher stammen diese Daten?

Wir verarbeiten Ihre Daten auf unterschiedliche Weise und zu unterschiedlichen Zwecken, je nachdem, ob Sie (i) Besucher der Website, (ii) Nutzer der Website oder (iii) Geschäftspartner bzw Kunde sind.

Wenn Sie Besucher der Website sind:

Beim Besuch auf unserer Website erheben wir Daten über jeden Zugriff auf die Webseite. Zu diesen Daten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, die zuvor besuchte Seite, IP-Adresse und der anfragende Provider(Protokolldaten).Diese Protokolldaten werden ohne Zuordnung zur Person des Nutzers erfasst, sie dienen rein zu statistischen Auswertungen und Optimierungen.

Wenn Sie über das Online-Kontaktformular unter dem Punkt "Kontakt" oder über die sonst angebotenen Kontaktmöglichkeiten mit uns in Verbindung treten, werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verarbeitet, um Ihre Anfrage bearbeiten und beantworten zu können, insbesondere:
- Name
- E-Mail Adresse

Wenn Sie Nutzer dieser Website sind:

Bei der Nutzung der Website (mit Registrierung) werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verarbeitet. Dazu gehören etwa Name, E-Mail-Adresse, Matrikelnummer oder auch von Nutzern aktiv eingetragene Daten im Rahmen der Nutzung unserer Dienste wie: Lernaufwände, Empfehlungen, Erfahrungen, Tipps.

Wenn Sie Geschäftspartner bzw Kunde dieser Website sind:

Im Rahmen eines vertraglichen oder vorvertraglichen Verhältnisses werden die von Ihnen im Rahmen der Anbahnung des Vertragsverhältnisses sowie die während des aufrechten Vertragsverhältnisses zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verarbeitet. Dazu zählen unter anderem die folgenden Daten:
- Name
- Kontaktdaten
- Liefer-/Rechnungsdaten
- Daten der Bankverbindung
- E-Mail Adresse

3. Aufgrund welcher Rechtsgrundlage und zu welchen Zwecken erfolgt die Datenverarbeitung?

Wenn Sie Besucher der Website sind:

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten aus berechtigten Interessen, sofern im Rahmen einer Interessensabwägung Ihr Recht an der Geheimhaltung dieser Daten gegenüber unserem Interesse an der Verarbeitung nicht überwiegt (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO). Unsere berechtigten Interessen liegen darin, Ihnen Direktwerbung über unsere Dienstleistungen zukommen zu lassen und unser Angebot und Sicherheit zu verbessern. Gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Zwecken der Werbung können Sie jederzeit Widerspruch erheben.

Wenn Sie Nutzer dieser Website sind:

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten
(1) zur Erfüllung (vor-)vertraglicher Pflichten (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO): Wir verarbeiten die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme bzw. schriftlichen oder elektronischen Korrespondenz, zum Zweck Ihrer Nutzung unserer Website gemäß unserer Nutzungsbedingungen, unter anderem im Rahmen von (vor-)vertraglichen Verhältnissen.

Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht erfüllen.

(2) zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c DSGVO) auf Basis des Vertragsverhältnisses: Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auch zum Zweck der Erfüllung unterschiedlicher gesetzlicher Verpflichtungen, wie etwa zu Zwecken der Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte im Anlassfall.

(3) aufgrund berechtigter Interessen, sofern im Rahmen einer Interessensabwägung Ihr Recht an der Geheimhaltung dieser Daten gegenüber unserem Interesse an der Verarbeitung nicht überwiegt (Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO). Zu diesen berechtigten Interessen gehört etwa das Interesse an der Optimierung unseres Angebots, das Interesse, Ihnen Werbung über unsere Produkte und Leistungen zukommen zu lassen, Sie bezüglich der Anbahnung oder Abwicklung weiterer Vertragsverhältnisse zu kontaktieren, die Sicherung des Website-Betriebs zu gewährleisten, unseren Webauftritt zu verbessern und zu analysieren, die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Zwecken der Werbung können Sie jederzeit Widerspruch erheben.

Wenn Sie Geschäftspartner bzw Kunde dieser Website sind:

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten
(1) zur Erfüllung (vor-)vertraglicher Pflichten (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO), insbesondere zur Erfüllung unserer (vor-)vertraglichen Pflichten im Rahmen der Vertragsbeziehung, wie etwa der Wahrnehmung von (vor-)vertraglichen Schutz-, Sorgfalts- und Aufklärungspflichten, der Leistungserbringung sowie der Abwicklung von Ansprüchen aus dem Vertrag, der Rechnungslegung etc.

Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht erfüllen.

(2) zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c DSGVO) auf Basis des Vertragsverhältnisses: Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auch zum Zweck der Erfüllung unterschiedlicher gesetzlicher Verpflichtungen, wie etwa der Pflicht zur Führung einer ordnungsmäßigen Buchhaltung oder zu Zwecken der Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte im Anlassfall.

(3) zur Wahrung berechtigter Interessen (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO): Wir verarbeiten personenbezogene Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen, sofern diesen nicht Ihre Interessen an der Geheimhaltung überwiegen. Zu diesen berechtigten Interessen gehört etwa das Interesse an der Optimierung unseres Angebots, das Interesse, Ihnen Werbung über unsere Produkte und Leistungen zukommen zu lassen, Sie bezüglich der Anbahnung oder Abwicklung weiterer Vertragsverhältnisse zu kontaktieren sowie das Interesse an der Verfügbarkeit der Daten im Falle eines Rechtsstreits. Gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Zwecken der Werbung können Sie jederzeit Widerspruch erheben.

4. An wen werden Ihre Daten weitergegeben?

Für den Betrieb der für die Website notwendigen technischen Infrastruktur erhalten die von uns beauftragten IT-Dienstleister Ihre Daten im Rahmen der technischen Betreuung.

Unser IT-Dienstleisters sind:
- Host-Provider: Domain Factory, Straßburg, 67000, Frankreich

Darüber hinaus erhalten andere von uns beauftragte Auftragsverarbeiter Ihre Daten, sofern dies zur Erfüllung der jeweiligen Leistung erforderlich ist. Sämtliche Auftragsverarbeiter sind vertraglich verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der Beauftragung durch uns zu verarbeiten. Bei Vorliegen einer gesetzlichen Verpflichtung übermitteln wir personenbezogene Daten an öffentliche Stellen und Institutionen (zB Finanzamt, Gerichte, Staatsanwaltschaft)

5. Wie lange werden Ihre Daten verarbeitet und gespeichert?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten so lange dies notwendig ist. Sobald Ihre Daten nicht mehr benötigt werden, werden diese automatisiert gelöscht. Wir speichern die für die Vertragserfüllung notwendigen personenbezogenen Daten jedenfalls für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten.

6. Datenverarbeitungen im Zusammenhang mit der Nutzung der Website

Cookies

Zur Wiedererkennung und Speicherung temporärer Daten werden Cookies eingesetzt. Wir verwenden Cookies im Rahmen unseres berechtigten Interesses daran, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie komfortabel und effizient zu gestalten.

Wenn Nutzer das Angebot aufrufen, werden ein oder mehrere Cookies auf seinem Rechner gespeichert. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die eine bestimmte Zeichenfolge enthält und Ihren Browser eindeutig identifiziert. Mit Hilfe von Cookies verbessert timebite den Komfort und die Qualität seines Services, indem zum Beispiel Nutzereinstellungen gespeichert werden. Cookies richten auf dem Rechner der Nutzer keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Eine Nutzung von gewissen Teilen des Angebotes ist auch ohne Cookies möglich. Nutzer können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können die Cookies über die Datenschutzfunktionen ihres Browsers jederzeit von der Festplatte ihres Rechners löschen. In diesem Fall, könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit des Angebots eingeschränkt werden.

Google Analytics

Diese Website benutzt aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Optimierung unseres Online-Angebots (Art 6 Abs 1 lit. f DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Mailchimp

Für den Versand von Newsletter verwenden wir „MailChimp“ des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die E-Mail-Adressen unserer Newsletter-Empfänger als auch deren weitere, im Rahmen der Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletter-Empfänger nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben. Die Daten werden in pseudonymisierter Form (ohne Zuordnung zu einem Nutzer) zur Optimierung der Services von Mailchimp verwendet. MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäisches Datenschutzniveau einzuhalten. Darüber Hinaus haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend deren Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiterzugeben. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen.

Facebook Pixel

Diese Website benutzt „Facebook-Pixel“, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“), eingesetzt. Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook möglich, die Besucher unseres Angebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen, sog. „Facebook-Ads“ zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook -Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Internetangebot gezeigt haben. Das heißt, mit Hilfe des Facebook -Pixels möchten wir sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden.

Facebook-Pixel wird beim Aufruf unserer Webseiten unmittelbar durch Facebook eingebunden und kann auf Ihrem Gerät ein sog. Cookie, d.h. eine kleine Datei abspeichern. Wenn Sie sich anschließend bei Facebook einloggen oder im eingeloggten Zustand Facebook besuchen, wird der Besuch unseres Angebotes in Ihrem Profil vermerkt. Die über Sie erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist. Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend erhalten Sie weitere Informationen zur Funktionsweise des Remarketing-Pixels und generell zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php. Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Hierzu können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder den Widerspruch über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklären. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Auf unserer Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der üermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung von Facebook. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Verwendung von LinkedIn Social Plugins

Auf unserer Website sind Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend “LinkedIn”). integriert. Die LinkedIn-Plugins erkennen Sie an dem LinkedIn-Logo auf unserer Seite. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann LinkedIn den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise hält LinkedIn unter http://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv bereit.

Verwendung von Xing Social Plugins

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet. Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Verwendung von Instagram Social Plugins

Unsere Website nutzt Funktionen des Dienstes Instagram. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Verwendung von Youtube Social Plugins

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Verwendung von Twitter Social Plugins

Wir verwenden auf unserer Website sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Mikroblogging-Dienstes Twitter, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter- Vogels“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://about.twitter.com/en_us/company/brand-resources.html Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twittern“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

7. Welche Rechte stehen Ihnen zu?

Auskunftsrecht

Sofern wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, haben Sie das Recht, auf Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger dieser personenbezogenen Daten, Speicherdauer, Ihre Ihnen zustehenden Rechte, die Herkunft der personenbezogenen Daten sowie das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung.

Berichtigung und Löschung

Sie sind berechtigt, die Berichtigung von falschen oder unvollständigen personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, zu verlangen. Sie sind berechtigt, die Löschung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, zu verlangen, sofern die Verarbeitung der Daten nicht rechtmäßig erfolgt und keine rechtlichen Verpflichtungen unsererseits gegen die Löschung sprechen.

Einschränkung der Verarbeitung

Sie sind berechtigt, die Einschränkung der Verarbeitung deiner Daten zu verlangen.

Datenübertragbarkeit

Sie sind berechtigt, die Übertragung Ihrer Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu verlangen. Sie haben das Recht, dass die personenbezogenen Daten von uns direkt an einen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

Widerspruch

Sie sind aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit berechtigt, Widerspruch gegen die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, zu erheben. Wenn Sie Widerspruch erheben, werden wir personenbezogene Daten, die Sie betreffen, nicht weiter verarbeiten, es sei denn es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Beim Widerspruch gegen die Verarbeitung zu Werbezwecken werden wir die Verarbeitung zu diesem Zweck jedenfalls einstellen.

Beschwerde

Der Nutzer oder Betroffene hat das Recht, bei der Österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, +43 1 531 15-202525, E-Mail: dsb@dsb.gv.at eine Beschwerde einzulegen, wenn diese der Meinung sind, dass ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche verletzt werden.

Kontakt

Um von Ihren Rechten in Bezug auf Ihre von uns verarbeiteten Daten Gebrauch zu machen, wenden Sie sich bitte an:
timebite Solutions GmbH
E-Mail: office@timebite.at